Rund um den Backes

In loser Folge werden zu Themen rund um den Holzbackofen Seminare oder Workshops abgehalten, meist im Pfarrheim Houverath. Unterschiedliche Referenten geben Einblick in alte Back- und Kochverfahren, aufbereitet für die heutige Zeit. Brot, Gebäck, Marmeladen, Fermentieren u.ä. Aber auch die Herstellung von Salben, Tinkturen und Tees für den Hausgebrauch sind Weiterlesen…

Rund um den Backes

In loser Folge werden zu Themen rund um den Holzbackofen Seminare oder Workshops abgehalten, meist im Pfarrheim Houverath. Unterschiedliche Referenten geben Einblick in alte Back- und Kochverfahren, aufbereitet für die heutige Zeit. Brot, Gebäck, Marmeladen, Fermentieren u.ä. Aber auch die Herstellung von Salben, Tinkturen und Tees für den Hausgebrauch sind Weiterlesen…

Durch das ‚wilde Jahr 2023‘

Ein ereignisreiches Jahr ist zu Ende gegangen. Schöne Begegnungen mit vielen interessierten Menschen, Workshop-Teilnehmern, vielen Besuchern bei den Tagen der offenen Gartenpforte, Pflanzenbörse, Kräutertag und dem 1. Adventsmarkt unserer Dörfergemeinschaft. An unserem ‚Dorfbackes‘ und bei diversen TV-Auftritten konnte ich viele Menschen das Thema der essbaren Wildpflanzen näherbringen. Es hat sehr Weiterlesen…

Erstes Halbjahr 2023

Seit der Veröffentlichung meiner Internetseite ist einiges passiert, hier ein kurzer Rückblick. April/Mai Die Bärlauch-Exkursionen gestalteten sich etwas schwierig, da wir zwar über das größte Vorkommen in Europa verfügen, aber der Bärlauch überall unter Naturschutz steht! Aber ich fand eine Lösung, weil ich Gärten kenne, die über große Bärlauchvorkommen verfügen, Weiterlesen…

Chicoréesalat mit winterlichem Grün

15 wintergrüne Blätter und Blüten sowie gekeimte Berglinsen machen diesen Salat zu einer wahren Vitamin- und Mineralstoffbombe. Der Chicorée sorgt für die so wichtigen Bitterstoffe, die in unserer Ernährung häufiger berücksichtigt werden sollten. Im März gefunden: Schafgarbe, Wiesenlabkraut, Gundermann, Scharbockskraut, Malvenblätter, Vogelmiere, Pipinelle, Beifuß, Blut- und röm. Ampfer, behaartes Schaumkraut, Weiterlesen…

Dorfbackes in Houverath

Durch Fördermaßnahmen der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes (LEADER) und Spenden war es unserer Dörfergemeinschaft am Thürne e.V. http://www.thuerne.de möglich, einen ‚Dorfbackes‘ in Bad Münstereifel-Houverath mit viel Eigeninitiative zu errichten (Der „Kölner Stadtanzeiger“ berichtete auch hierzu). Hier ist es mir möglich, alte Kulturtechniken rund ums Brotbacken zu vermitteln. Weiterlesen…

Neue Internetseite

Willkommen auf meiner neuen Webseite! Hier möchte ich Sie über meine Seminarangebote rund um das Themengebiet der essbaren Wildpflanzen informieren. Sie sind herzlich eingeladen, sich hier einmal umzusehen!

Von jgrell, vor